Engerwitzdorfer Schuhplattler Aktuell


2019


DÄMMERSCHOPPEN IN GALLNEUKIRCHEN

 

Unter dem Motto "SummaGfüh" veranstaltete die Stadtkapelle und das Stadtkapellchen Gallneukirchen am 6.7.2019 bei herrlichen Sommerwetter einen Dämmerschoppen.

Die Engerwitzdorfer Schuhplattler durften natürlich auch nicht fehlen und so konnten wir den Dämmerschoppen mit unseren Plattlern zusätzlich umrahmen.


FÜHRUNG B8-BERGKRISTALL

 

Am 3.5.2019 durften wir eine Führung im  Bergkristall Stollen in St. Georgen/Gusen besuchen.

Es war für uns was Besonderes diesen Teil der Geschichte der sozusagen vor unserer Haustüre passiert ist zu erleben.

Dementsprechend war dies ein sehr interessanter aber auch andächtiger Nachmittag und es wurde auch den Opfern gedacht die durch die Errichtung von diesem Bauwerk ihr Leben lassen mussten.

Besten Dank an das Team vom KZ-Memorial für diese Führung.

 


EXPERT FRÜHJAHRS-VERANSTALTUNG 2019

 

Auf der 1000m gelegenen Zistelalm im schönen Salzburg durften wir am 16.4.2019 die Abendveranstaltung mit unserer Plattlereinlage umrahmen.

Gezeigt wurden der Knappenplattler, der Stoanige Weg und der Holzhacker.

Als Zugabe gab es noch den Huatplattler der von dem Team der Expert Zentrale gemeinsam mit uns einstudiert wurde.


BAUERNBALL ENGERWITZDORF

 

Der Engerwitzdorfer Bauernball am 23.2.2019 wurde unter dem Motto "Holz" abgehalten.

Natürlich durften wir Schuhplattler nicht fehlen und gaben unsere Plattlerkünste gemeinsam mit der Landjugend zum Besten.

Einige Landjugendmitglieder hatten für den Bauernball das Platteln erlernt.

Passend zum Thema war natürlich der "Holzhacker" auch mit dabei.

 

Weiters wurde die Mitternachtseinlage

"Die 3 Tenöre"

auch gemeinsam von Schuhplattler und Landjugend gestaltet.

 

Hier gehts zum Film vom

 

>>Team Bunten Fernsehen


2018


25 JAHRE ENGERWITZDORFER SCHUHPLATTLER

 

Am 24.11.2018 wurde das 25 jährige Bestehen der Engerwitzdorfer Schuhplattler gefeiert.

Dabei waren neben allen aktiven Schuhplattler auch alle ehemaligen Mitglieder die im Laufe der Zeit einmal beim Verein dabei waren.

Auch die Gemeindevorstände Bürgermeister von Engerwitzdorf Herbert Fürst und Bürgermeisterin von Gallneukirchen Gisela Gabauer waren eingeladen.

Gefeiert wurde in der Mostschänke Hametner wo es nach dem wunderbaren Bauernbuffet einen ausgiebigen Rückblick über die letzten 25 Jahre sowie ein Schätzspiel gab.


Wandertag vom Hohenstein zum Pfenningberg.

Unter dem Motto "Warum in die Ferne schweifen wenn das gute so nah liegt" haben wir am 20.Oktober 2018 einen Wandertag gestartet.

Los ging es in Niederreitern, dann hinauf über den Hohenstein, weiter durch das schöne Reichenbachtal und schließlich noch über den Pfenningber wo dann bei der Jausenstation Hametner ein gemütlicher Abschluss gefeiert wurde.


Bierbrauseminar in der Brauerei Freistadt.

Am 15. September 2018 besuchte eine Delegation der Schuhplattler ein Bierbrauseminar in Freistadt und braute ein "Seppl Bräu"

 


WEINHERBST IN GALLNEUKIRCHEN

Heuer fand der Weinherbst in Gallneukirchen bereits zum 9.mal statt und wir durften natürlich nicht fehlen.

Neben den Schuhplattlern waren auch die "Junkers" wieder vertreten und sorgten für Stimmung und gute Laune.



Endlich!

Das neues Gruppenfoto ist da!

Gemacht wurde es bei der Gattersäge in Wolfing!

 


Die Engerwitzdorfer Schuhplattler wünschen allen ein gutes neues Jahr 2018 mit viel Glück und Gesundheit!


2017


 Am 7. und 8. Oktober 2017 wanderten wir die Naviser Almenrunde wie der Name schon sagt

in Navis im schönen Tirol

ganz an der Grenze zu Südtirol.

Obwohl rundherum alles schon tief winterlich eingeschneit war und die Almen zum Großteil nicht mehr bewirtschaftet waren war es eine besonders schöne Wanderung.

Am Abend feierten wir gemeinsam einen geselligen Hüttenabend mit unserer musikalischen Umrahmung.

Am Rückreisetag besuchten wir noch die Austtellung Brenner Basistunnelwelten.


Am 15. März 2017 wurde die irische Nationalmannschaft die bei den 

Special Olympics World Winter Games 2017 in Schladmin teilnahmen vom Rotary Club in Gallneukirchen eingeladen.

 

Wir durften den Abend mit unserer Schuhplattlereinlage umrahmen und zeigten den 

Holzhacker, den Stoanigen Weg sowie den Huatplattler.

 

Im Anschluss an unser Platteln haben wir das Puplikum mit dem Huatplattler noch eingebunden und somit noch zusätzlich Schwung in den Abend gebracht.

 

Wir wünschen allen Athleten bei den Winterspielen viel Freude und Erfolg!